Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Steinfurt (ots) - Am Dienstagabend (21.01.2014), gegen 19.05 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 54, in Fahrtrichtung Steinfurt/Gronau, in Höhe der Anschlussstelle Altenberge-Ost, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 33-jährige Fahrer eines PKW aus Münster beabsichtigte auf die B 54 in Richtung Gronau aufzufahren. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in das Heck eines 47-jähriger Polo-Fahrers. Dieser befand sich auf der Fahrbahn in Richtung Gronau. Nach der Kollision schleuderte der Unfallfahrer mit seinem Fahrzeug zurück in den rechtsseitigen, stark abschüssigen Straßengraben. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Münsteraner Krankenhaus gebracht. Der 47-jährige Gronauer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Richtungsfahrbahn Gronau voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200
Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: