Polizei Steinfurt

POL-ST: Lienen/Lengerich, Verkehrsunfall mit Verletzten

Steinfurt (ots) - Auf der Lengericher Straße (L 591) hat sich am Montagnachmittag (20.01.2014) ein Verkehrsunfall ereignet. Bei der Kollision zweier PKW wurden ein 23-jähriger Autofahrer schwer und eine 20-jährige Fahrerin leicht verletzt. Der 23-Jährige war gegen 16.50 Uhr auf der Landstraße in Richtung Lienen unterwegs. Nach Zeugenangaben überholte er etwa 200 Meter vor dem Unfallort mehrere vorausfahrende PKW. In Höhe der Kreuzung Am Waldrand/Ellerhooksweg kam es zur Kollision mit dem PKW der jungen Frau, die in die selbe Richtung gefahren war und in dem Moment nach links in die Straße Am Waldrand abbiegen wollte. Der Wagen des Lieneners wurde zur Seite geschleudert und beschädigte dabei mehrere Sperrpfosten, eine Werbetafel und ein Wohn- und Geschäftshaus. Beide Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Der PKW-Fahrer blieb zur stationären Behandlung in dem Hospital. Die entstandenen Sachschäden werden auf etwa 12.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200



Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: