Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Einbrecher am Werk

Steinfurt (ots) - Am Fiskediek und der unmittelbar angrenzenden Amselstraße waren am Donnerstagnachmittag bzw. frühen Abend Einbrecher unterwegs. Der oder die Täter gingen am Fiskediek auf das Grundstück eines freistehendes Einfamilienhauses. An der Rückseite hebelten sie ein Fenster auf und stiegen dadurch in das Gebäude ein. Wie sich herausstellte, hatten die Einbrecher alle Räume bis hin zum Dachgeschoss betreten und suchten nach Wertgegenständen. Sie entwendeten ein iPad, eine Playstation, ein MacBook und einige Schmuckstücke. In ein Einfamilienhaus an der Amselstraße wollte eine unbekannte Person gegen 18.30 Uhr einbrechen. Ein Bewohner hörte zu der Zeit Geräusche an der heruntergelassenen Jalousie und schaute sofort nach der Ursache. Eine Person konnte er auf dem Grundstück nicht mehr feststellen. Diese war dem Anschein nach über einen Verbindungsweg in Richtung Overmannstraße geflüchtet. Das es sich um Einbrecher handelte, wurde dem Bewohner dann sofort bewusst. Ein an dem Haus angebrachter Bewegungsmelder war abgerissen und auf den Rasen geworfen worden. Die Polizei sucht Zeugen, die auf das Treiben der Einbrecher aufmerksam geworden sind, Telefon 02571/928-4455. Sie fragt: Wer hat dort verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen, insbesondere gegen 18.30 Uhr im Bereich Amselstraße/Overmannstraße/Fisekdiek.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: