Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Nachtrag zu: Kiosk erneut aufgebrochen

Steinfurt (ots) - Nachtrag vom 16.01.2014: Es ist ein zweiter, ähnlich gelagerter Einbruch in ein Geschäft, etwa 300 Meter vom ersten Tatort entfernt, gemeldet worden. In den Nachtstunden zum Donnerstag, nach 21.00 Uhr, sind unbekannte Diebe in eine Lottoannahmestelle am Grevener Damm eingestiegen. Nachdem sie an dem Wohn- und Geschäftshaus eine Tür aufgebrochen hatten, begaben sie sich in die Räume. Auch hier entwendeten sie ausschließlich Tabakwaren, insgesamt im vierstelligen Eurowert. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Erste Mitteilung vom 16.01.2014: In einem Kiosk an der Hansestraße haben sich in der Nacht zum Donnerstag (16.01.2014) erneut Einbrecher aufgehalten. Bereits in der Nacht zum 20. Dezember waren Diebe über die Eingangstür in den Verkaufsraum gelangt und hatten aus den Regalen zahlreiche Zigaretten und aus der Kasse das Wechselgeld entwendet. In der Nacht zum Donnerstag, 16.01.2014, brachen die Täter in der Zeit zwischen 21.15 Uhr und 08.00 Uhr wiederum die Haupteingangstür des Kiosks auf. Ziel der Diebe waren erneut die Regale mit den Tabakwaren, aus denen sie zahlreiche Zigarettenpackungen und -stangen entwendeten. Es ist davon auszugehen, dass die Diebe entsprechende Taschen, Tüten oder Säcke, die zum Abtransport der Beute dienten, mitgebracht haben. Der Gesamtwert des Diebesgutes wird sich nach ersten Einschätzungen auf eine fünfstellige Eurosumme belaufen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415. Sie fragt: Wer hat an dem Kiosk verdächtige Personen gesehen? Wer hat im Bereich des Gebäudes einen verdächtigen Wagen bemerkt?

Wiederholung vom 19.12.2013: Unbekannte Diebe sind in der Nacht zum Freitag (20.12.2013) in einen Kiosk an der Hansestraße eingestiegen. Der oder die Täter hebelten die Eingangstür des Geschäftes auf, wobei sie einen Sachschaden in dreistelliger Eurohöhe anrichteten. Aus den Regalen entwendeten sie eine noch nicht genau bestimmte Anzahl Zigaretten, sowohl Stangen als auch einzelne Packungen. In dem Kiosk brachen sie zudem die Geschäftskasse auf, aus der sie das Münzgeld (Wechselgeld) stahlen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, der in der Zeit zwischen Donnerstagabend 22.00 Uhr und Freitagmorgen 07.50 Uhr, verübt wurde, Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: