Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Diebstahl aus einem Fahrzeug

Steinfurt (ots) - Immer wieder werden Firmenfahrzeuge aufgebrochen und daraus hochwertige Maschinen und Werkzeuge gestohlen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich häufig auf mehrere tausend Euro. Auch im Emsdettener Bereich werden derartige Fälle immer wieder registriert, so auch in der Nacht zum 04. Dezember am Schoppenkamp und aktuell, in der Nacht zum 16. Dezember, in Ahlintel. Aus zwei Firmenwagen, die auf einem Grundstück zwischen der Neuenkirchener Straße und der Borghorster Straße abgestellt waren, entwendeten unbekannte Täter jetzt zahlreiche Maschinen der Marke Stihl. Dazu gehörten Motorsägen, Freischneider und ein Laubgebläse. Die Polizei sucht Zeugen, die zu diesem Vorfall und zum Verbleib der Werkzeugmaschinen Angaben machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Die Polizei rät: Lassen Sie hochwertige Werkzeugmaschinen nicht im Wagen zurück! Prüfen Sie, welche Maschinen Sie an sicheren Orten in Gebäuden aufbewahren können. Kennzeichnen Sie die Maschinen und halten Sie die individuellen Gerätenummern fest! Stellen sie Firmenwagen/Transporter an sicheren Orten ab, am besten in Hallen oder Garagen. Wenn dies nicht möglich ist, unmittelbar an Wohngebäuden und an beleuchteten, gut einsehbaren Stellen! Melden Sie verdächtige Personen sofort der Polizei. Merken Sie sich die Kennzeichen der von den Personen benutzten Fahrzeuge!

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: