Polizei Steinfurt

POL-ST: Nordwalde, Verkehrsunfall mit einer Verletzten

Steinfurt (ots) - An der Einmündung Bahnhofstraße/Wallgraben ist am Freitagmorgen (10.01.2014) eine Fußgängerin von einem PKW erfasst worden. Dabei erlitt die 23-jährige Frau aus Nordwalde schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Gegen 07.10 Uhr wollte ein 22-jähriger Autofahrer aus Nordwalde von der Bahnhofstaße nach links auf den Wallgraben abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit der Fußgängerin, die in dem Moment den Einmündungsbereich in Richtung Bahnhof (stadtauswärts) überquerte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: