Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Vorfälle gemeldet

Steinfurt (ots) - Die Polizei ermittelt derzeit nach Vorfällen, die sich im Dezember an den benachbarten Straßen "Witte Oever" und "Am Diekpohl" ereignet haben. Offenbar haben dort unbekannte Personen auf Fenster- bzw. Türscheiben gezielt und diese dabei beschädigt. Am 23. Dezember bemerkte die Bewohnerin eines Hauses am Diekpohl, dass die beiden Fensterscheiben neben der Eingangstür beschädigt worden waren. Sie vermutet, dass die Beschädigungen durch Geschosse aus einem Luftgewehr oder durch Steinchen verursacht wurden. In der äußeren Verglasung einer Scheibe war ein Loch entstanden. Dieser Vorfall, der jetzt angezeigt wurde, könnte mit einem Vorfall an der Straße Witte Oever in Verbindung stehen. Am späten Abend des 08. Dezember, nach 22.30 Uhr, hatte eine Bewohnerin einen Knall gehört. Irgendetwas war gegen die Gartentür geflogen. Wie sich herausstellte, war in der Tür ein kleines Loch entstanden. Vor der Tür lag das Projektil eines Luftgewehrs. Die Geschädigte berichtete von ähnlichen Fällen an der Zugangstür, die es bereits in der Vergangenheit gegeben hatte. Die Polizei bittet um Hinweise zu diesen Vorfällen unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: