Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel-Bevergern, Körperverletzung

Steinfurt (ots) - Nach einer Auseinandersetzung, die sich in der Neujahrsnacht, gegen 01.10 Uhr, am Vennweg zugetragen hat, ermittelt nun die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war es zu einem Streit zwischen dort feiernden Personen und einer Gruppe gekommen, die an dem Haus vorbeiging. Den Schilderungen zufolge war nach einem kurzen Disput zunächst ein junger Mann geschlagen worden. Im Weiteren kam es zu weiteren Schlägen. Aus der unbekannten Gruppe waren demnach schließlich drei Personen zu dem Haus und eine Person sogar ins Haus gegangen. Drei zufällig anwesende Gäste wurden geschlagen und erlitten, wie der erste Geschädigte, leichte Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, Telefon 05971/938-4215. Die unbekannten jugendlichen Personen hatten einen dunklen Teint und waren etwa 170 bis 175 cm groß. Einer trug ein rotkariertes Hemd, zwei weitere Personen trugen weiße Oberbekleidung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: