Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Waltrop: Fahrradfahrer will durch Spaziergänger fahren - und verunglückt

Recklinghausen (ots) - Auf der Tinkhofstraße ist am Abend ein 72-jähriger Fahrradfahrer aus Waltrop verunglückt. Er wollte gegen 19.30 Uhr zwei Fußgängerinnen überholen - und dazu mittig an ihnen vorbeifahren. Die Lücke zwischen den beiden Frauen war allerdings nicht breit genug, so dass er mit dem Lenker gegen die 31-jährige Spaziergängerin aus Lünen stieß. Der Fahrradfahrer stürzte daraufhin auf den Schotter und wurde verletzt. Ein Krankenwagen brachte den 72-Jährigen in ein Krankenhaus. An seinem Mountainbike entstand etwa 100 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: