Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Tätowierter Mann beschädigt Auto

Recklinghausen (ots) - Ein tätowierter Mann soll am Montag gegen 16.30 Uhr an der Horster Straße in Höhe der Hausnummer 389 einen geparkten, schwarzen 1-er BMW beschädigt haben. Am Wagen ist durch Kratzer und Beulen ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden. Der Mann soll 20 bis 22 Jahre alt und ca. 1,80 m groß gewesen sein. Er trug oben längere Haare, an den Seiten waren die Haare abrasiert. Neben einem 3-Tage-Bart hatte er mehrere Tattoos: im Nacken: 63-Motiv, am Hals eine Krone. Bekleidet war er mit einem olivfarbenen T-Shirt und Jeans. Zeugen sollen sich beim Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: