Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Kinderwagen kippt bei Unfall zur Seite

Recklinghausen (ots) - Ein 62-jähriger Recklinghäuser fuhr am Donnerstag um 16.00 Uhr mit seinem Pkw auf der Wildermannstraße an der Einmündung zum Bruchweg eine 26-jährige Recklinghäuserin und ihren Säugling, der in einem Kinderwagen lag, an. Die 26-Jährige wollte in Höhe des Bruchwegs die Wildermannstraße überqueren. Der Kinderwagen kippte zu Seite, die Mutter konnte das Kind aber noch festhalten. Der Säugling wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: