Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Radler beim Abbiegen angefahren

Recklinghausen (ots) - Ein 27-jähriger Radfahrer aus Marl wurde am Dienstag um 14.00 Uhr bei einem Unfall an der Hagenstraße leicht verletzt. Ein 40-jähriger Marler wollte mit seinem Taxi in eine Einfahrt einbiegen und fuhr dabei den Radler an, der auf dem Radweg unterwegs war. Dieser stürzte und wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: