Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: PKW während der Fahrt in Brand geraten

Recklinghausen (ots) - Donnerstag, gegen 5.20 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Bottroper mit seinem PKW auf der Essener Straße, als sein PKW plötzlich anfing zu qualmen. Der Bottroper hielt sein Fahrzeug an und öffnete die Motorhaube. Dabei stellte er im Bereich des Motors einen Brand fest. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei konnte der Brand gelöscht werden. An dem PKW entstand 5.000 Euro Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Brand durch einen technischen Defekt entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: