Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Unbekannter überfällt Spielhalle auf der Lange Straße

Recklinghausen (ots) - Dienstag, gegen 18.30 Uhr, betrat ein unbekannter maskierter Mann eine Spielhalle auf der Lange Straße. Der Täter bedrohte die 56-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Täter versuchte dann mehrfach selbständig die Kasse zu öffnen, was ihm nicht gelang. Daraufhin flüchtete er ohne Beute über die Hofeinfahrt in Richtung Henrichenburger Straße. Täterbeschreibung; etwa 20 Jahre alt, schlank, Dreitagebart, trug eine grau/schwarze Strickmütze, eine dunkle, verspiegelte Sonnenbrille und ein gräuliches T-Shirt. Auffällig waren rundliche Narben auf dem gesamten Unterarm. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: