Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Dorsten

Mittwoch, gegen 21.30 Uhr wurde ein Mieterin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Halterner Straße durch Geräusche aufmerksam. Als sie aus dem Fenster sah, bemerkte sie eine Person, die mit einem Fahrrad davonfuhr. Eine weitere Nachschau ergab, dass ein Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster in die Wohnung gelangt war und Bargeld aus einer Geldbörse entwendet hatte.

Mittwoch, gegen 15 Uhr, wurden Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Martin-Luther-Straße durch Geräusche im Treppenhaus aufmerksam. Eine Nachschau ergab, dass unbekannte Täter in eine Wohnung im Haus eingebrochen waren. Sie hatten die Wohnungstür aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Aus der Wohnung entwendeten die Täter Bargeld und Schmuck.

Castrop-Rauxel

In die Lagerhütte eines Angelvereins auf dem Ringelrodtweg drangen unbekannte Täter in der Zeit vom 31.08 bis Mittwoch ein, nachdem sie zuvor die Tür aufgebrochen hatten. Die Täter entwendeten eine Heckenschere und einen Freischneider der Marke Stiehl.

Mittwochmittag hebelten unbekannte Täter die Wohnungstür auf, um dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Henrichenburger Straße einzudringen. Die Täter entwendeten ein Laptop und ein Handy.

In der der Zeit von Mittwoch, 20.30 Uhr bis Donnerstag, 6.30 Uhr, brachen unbekannte Täter die Wohnungstür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Engelburgplatz einzudringen. Sie flüchteten mit erbeutetem Bargeld, einen Fernseher, einen Verstärker und ein Laptop.

Haltern am See

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Mittwoch ein Tür auf und drangen dann in das Vereinsheim des SV Bossendorf an der Marler Straße ein. Die Täter entwendeten nach ersten Erkenntnissen zwei Kisten Mineralwasser.

In Firmenräume auf der Weseler Straße drangen unbekannte Täter ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch ein, nachdem sie zuvor die Zugangstür aufgebrochen hatten. Ob die Täter etwas entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Recklinghausen

Auf einer Baustelle am Börster Weg brachen unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch, 16.30 Uhr bis Donnerstag, 6.30 Uhr, einen Baucontainer auf und entwendeten eine Stichsäge, einen Werkzeugkasten und ein Bolzenschussapparat.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: