Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen/Castrop-Rauxel: Einbrüche

Recklinghausen (ots) - Recklinghausen

Am frühen Freitagmorgen wurde der Bewohner eines Einfamilienhauses auf der Bochumer Straße durch laute Geräusche geweckt. Eine erste Nachschau ergab nichts verdächtiges. Später stellte er fest, dass unbekannte Täter ein Kellerfenster aufgebrochen hatten und dann in das Haus eingedrungen waren. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

Castrop-Rauxel

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag in die Räume der Kinder- und Jugendhilfe auf der Nordstraße ein. Was die Täter entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: