Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 1.500 Euro Sachschaden verursacht und geflüchtet

Recklinghausen (ots) - Am 02.08.2016 in der Zeit von 08.15 Uhr bis 17:00 Uhr hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen auf der Cäcilienhöhe geparkten Pkw Hyundai beschädigte und ist anschließend von der Unfallörtlichkeit geflüchtet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
René Borghoff
Telefon: 02361/55-1041
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: