Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 61jährige Beifahrerin leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Eine 61jährige Beifahrerin wurde gestern, gegen 19:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße leicht verletzt. Eine 35jährige Autofahrerin aus Recklinghausen war mit ihrem Pkw von einem Tankstellengelände auf die Dortmunder Straße gefahren und hatte hierbei offensichtlich das Fahrzeug einer 61jährigen Frau aus Oer-Erkenschwick übersehen. Deren Beifahrerin wurde bei der Kollision leicht verletzt. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Fahrzeug der 61jährigen gegen einen an der Ampel wartenden Pkw eines 35jährigen Recklinghäusers geschleudert. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von rund 10.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: