Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Oer-Erkenschwick/ Recklinghausen: Kradfahrer kommt bei Auffahrunfall zu Fall und wird leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Gestern, gegen 18:10 Uhr, wurde ein 55jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Recklinghäuser Straße in Oer-Erkenschwick (Stadtgrenze Recklinghausen)leicht verletzt. Der Oer-Erkenschwicker hatte das Abbremsen eines vorrausfahrenden 23jährigen Autofahrers offensichtlich übersehen und war mit seinem Krad aufgefahren. Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: