Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Haltern am See

In der Nacht zu Mittwoch brachen unbekannte Täter, in eine Kirche auf dem Hennewiger Weg ein. Dazu hatten die Täter ein Kirchenfenster eingeschlagen und waren so in die Kirche gelangt. Nach ersten Erkenntnissen wurde durch die Täter nichts entwendet. Durch Geräusche geweckt beobachtete ein Zeuge zwei Jugendliche, die um die Kirche herumschlichen. Zu den Jugendlichen ist lediglich bekannt, dass der eine helle, kurze Hose und ein schwarzes T-Shirt trug , während der andere eine dunkle Jeans, ein dunkles T-Shirt und eine Basecap trug. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

Oer-Erkenschwick

Heute, gegen 10 Uhr, wurde festgestellt, dass unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters in ein Reihenhaus auf der Straße Kiesenfeldweg eingedrungen waren. Was die Täter entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Bottrop

In der Nacht zu Mittwoch, hebelten unbekannte ein Fenster auf und drangen dann in einen Pavillon der Gustav-Heinemann-Realschule an der Paßstraße ein. In dem dortigen, fast leer stehenden Klassenraum beschädigten die Täter das restlich vorhandene Mobiliar. Nach ersten Erkenntnissen wurde durch die Täter nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: