Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Marl

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag, 7 Uhr bis Sonntag, 21.30 Uhr, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Plaßhofsbank ein und entwendeten Bargeld, zwei Laptop, Schmuck und eine Spielekonsole.

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Arenbergstraße drangen unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen ein, nachdem sie zuvor die Wohnungstür eingetreten hatten. Die Täter entwendeten Bargeld.

In der Zeit von Samstag, 15 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr, drangen Unbekannte in ein Wohnhaus auf der Straße am Kanal ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter entwendeten zwei Eheringe.

Gladbeck

Nach Einschlagen einer Fensterscheibe drangen unbekannte Täter am Sonntagnachmittag in eine Wohnung auf der Roßheidestraße ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Datteln

Sonntag, gegen 5.15 Uhr, versuchte ein unbekannter Mann die Haustür eines Mehrfamilienhauses auf der Ohmstraße unter Zuhilfenahme einer Plastikkarte zu öffnen. Dies gelang dem Mann nicht, so dass er ohne ins Haus gelangt zu sein flüchtete. Ein Zeuge beobachtete den Mann, 30 bis 40 Jahre alt, mit Glatze und Vollbart, bekleidet mit einem weißen T-Shirt. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Castrop-Rauxel

Bargeld und ein Laptop entwendeten unbekannte Täter am Samstagnachmittag aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Grimbergstraße, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten und sich so Zutritt zur Wohnung verschafft hatten.

Nach Einschlagen eines Fensters drangen unbekannte Täter in der Nach zu Samstag in Büroräume auf der Lange Straße ein und entwendeten Bargeld, ein Laptop und einen Monitor.

Freitag, gegen 15 Uhr, wurde festgestellt, dass unbekannte Täter im Kleingartenverein Im Spredey in drei Lauben eingedrungen waren. Die Täter entwendeten Gartengeräte.

Bottrop

Unbekannte hebelten am Samstagnachmittag die Wohnungstür auf, um dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straß auf der Bredde einzudringen. Die Täter entwendeten Bargeld und eine Kreditkarte.

In eine Jugendeinrichtung auf der Blankenstraße drangen unbekannte Täter am Samstag, zur Tageszeit, ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten ein Handy und Bargeld.

Gladbeck

Samstagnachmittag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Boystraße ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Recklinghausen

In ein Wohnhaus auf der Hochstraße drangen unbekannte Täter am Samstag, zur Tageszeit, ein, nachdem sie zuvor eine Terrassentür aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume und flüchteten mit erbeutetem Schmuck.

Dorsten

Nachdem unbekannte Täter am Freitagnachmittag eine Terrassentür aufgebrochen hatten, drangen sie in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Am Wall ein. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täte ohne Beute.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: