Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 55jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, gegen 13:00 Uhr, wurde eine 55jährige Autofahrerin aus Marl bei einem Verkehrsunfall auf der Martinistraße leicht verletzt. Ein 20jähriger Autofahrer aus Marl hatte die 55jährige offensichtlich übersehen, als er mit seinem Pkw verbotswidrig von der Springstraße in die Martinistraße abbog. Ein Rettungswagen war nicht erforderlich. Beide Pkw waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: