Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Unbekannter onaniert vor 20-Jährigen

Recklinghausen (ots) - Donnerstag, gegen 9.30 Uhr, hielt ein blauer PKW Suzuki, mit niederländischem Kennzeichen, auf der Lambertstraße, unterhalb der Autobahnbrücke A2, neben einer 25-jährigen Waltroperin, die mit ihrem Hund unterwegs war. Der Fahrer, etwa 40 Jahre alt, stabile Figur, Brille, Dreitagebart, trug ein beiges Hemd, eine kurze Jogginghose und Hausschuhe, insgesamt ungepflegtes Erscheinungsbild, fragte die Waltroperin nach dem Weg. Als diese antwortete, zog der Unbekannte seine Hose herunter und manipulierte an seinem Penis. Als die Geschädigte laut um Hilfe rief, fuhr der Unbekannte in Richtung Henrichenburg davon. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: