Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Papiercontainer in Brand geraten - Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigem Mann

Recklinghausen (ots) - Dienstag, gegen 12 Uhr, warf ein unbekannter Mann etwas unbekanntes in einen Papiercontainer der Werkstatt auf der Thüringer Straße und lief dann davon. Kurze Zeit später brannte dann der Papiercontainer. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Brandschaden wird auf hundert Euro geschätzt. Ein Zeuge beobachtete den weglaufenden verdächtigen Mann, etwa 25 Jahre alt, 185 cm groß, untersetzte Statur, mittellanges blondes Haar. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: