Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten/Bottrop/Gelsenkirchen/Bochum/Neckarsulm: Lidl-Erpressung - Tatverdächtige festgenommen - Einladung zur Pressekonferenz

Recklinghausen (ots) - In Folge der Festnahme von Tatverdächtigen nach einer Erpressung des Discounters Lidl laden die Staatsanwaltschaft Bochum und das Polizeipräsidium Recklinghausen alle interessierten Medienvertreter

zu einer Pressekonferenz am 21.07.2016 um 12 Uhr ein.

Die Pressekonferenz findet im Polizeipräsidium Recklinghausen, Westerholter Weg 27, 45657 Recklinghausen im Sitzungssaal statt.

Zur besseren Planung bitten wir um telefonische Anmeldung bis zum 20.07. um 16.00 h unter der Nummer 02361/55 -1032 oder -1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: