Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: 16-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Kleinkraftrad und prallt gegen den Bordstein

Recklinghausen (ots) - Dienstag, gegen 18.45 Uhr, verlor ein 16-jähriger Castrop-Rauxeler auf der Erinstraße aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Kleinkraftrad und fuhr quer nach links über die Fahrbahn und prallte gegen den Bordstein. Dabei verletzte sich der 16-Jährige so, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem Unfall entstand 500 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: