Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Unbekannter überfällt auf Autobahnrastplatz LKW-Fahrer

Recklinghausen (ots) - Auf dem Autobahnrastplatz an der Autobahn 2, Höhe der Auffahrt Henrichenburg, hielt ein 39-Jähriger aus Neukloster am Dienstag, gegen 8 Uhr, seinen LKW an, um seine Ladungssicherung zu kontrollieren. Als er dazu um sein Fahrzeug herumging, näherte sich von hinten ein Unbekannter. Dieser schlug dem 39-Jährigen unvermittelt auf den Kopf und entwendete ihm aus der Hosentasche seine Geldbörse. Der Täter flüchtete dann mit der Beute in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 40 bis 45 Jahre alt, 175 cm groß, schlank, weiße Haare, bekleidet mit einer blauen Hose und einer braunen Jacke Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: