Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Zwei Unfallfluchten

Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 17.45 Uhr, parkte ein 25-jährige Gladbecker seinen PKW, einen schwarzen Ford Fiesta, auf der Horster Straße. Kurze Zeit nachdem er in ein Wohnhaus gegangen war, beobachtete ein Zeuge einen etwa 12 bis 14 Jahre alten Jungen mit rotem T-Shirt, Brille und Helm, der mit seinem Fahrrad am PKW des 25-Jährigen vorbeifuhr und dabei mit dem PKW kollidierte. Durch den Zusammenstoß entstand 3.000 Euro Sachschaden an dem PKW. Der Fahrradfahrer fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Montag, in der Zeit von 10.30 bis 15 Uhr, auf dem Parkplatz des Movie-Parks an der Warner-Allee. Hier fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten grauen Mazda 3 an und flüchtete. An dem PKW entstand 2.000 Euro Sachschaden.

Hinweise in beiden Fällen erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: