Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 38jähriger Motorradfahrer leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Gestern Abend (23:35 Uhr) kam ein 38jähriger Kradfahrer aus Recklinghausen auf dem Ossenbergweg mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei prallte der Mann gegen einen Stahlpoller sowie ein Geländer. Hierbei wurde der Recklinghäuser leicht verletzt. Da der 38jährige offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seine 34jährige Begleiterin, die mit einem Pkw vor Ort erschien, um den Verletzten abzuholen, war ebenfalls betrunken. Auch ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: