Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Betrunkener PKW-Fahrer fährt beim Einparken gegen eine Mauer und dann gegen einen Zaun

Recklinghausen (ots) - Ein 49-jähriger PKW-Fahrer aus Recklinghausen fuhr Mittwoch, gegen 16.15 Uhr, auf der Eulenstraße und stellte seinen PKW auf den Parkplatz des dortigen Seniorenzentrums. Hierbei fuhr er rückwärts gegen eine Mauer und dann vorwärts gegen einen gegenüberliegenden Zaun und einen Baum. Der 49-Jährige fuhr dann zu seinem Wohnhaus. Das beobachteten Zeugen, die die Polizei informierten. Der 49-Jährige konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da sich bei ihm der Hinweise ergab, dass er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Bei dem Unfall entstand 14.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: