Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: PKW-Fahrer stößt mit 12-jähriger Fahrradfahrerin zusammen und flüchtet

Recklinghausen (ots) - Mittwoch, gegen 18.45 Uhr, fuhr eine 12-jährige Marlerin mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Bergstraße. Am Kreisverkehr Otto-Wels-Straße stieg sie dann ab, um zu fuß die Otto-Wels-Straße zu überqueren. Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer fuhr von der Otto-Wels-Straße kommend an den Kreisverkehr heran, bremste seinen PKW ab und deutete der 12-Jährigen per Handzeichen, dass sie die Straße überqueren könne. In Höhe des PKW fuhr der Unbekannte dann an und fuhr gegen das Fahrrad der 12-Jährigen. Diese stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der PKW-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die verletzte 12-Jährige zu kümmern. Bei dem Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: