Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Motorrollerfahrerin stürzt ohne Fremdeinwirkung

Recklinghausen (ots) - Mittwoch, gegen 2.30 Uhr, hielt eine 50-jährige Castrop-Rauxelerin auf der Castroper Straße ihren Motorroller am Fahrbahnrand an, verlor dabei das Gleichgewicht und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: