Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Recklinghausen (ots) - Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, fuhr eine 60-jährige Marlerin mit ihrem Fahrrad auf der Glatzer Straße. Hier kollidierte sie leicht mit einem am Fahrbahnrand stehenden PKW und stürzte. Dabei verletzte sie sich so, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nach erster Inaugenscheinnahme entstand an dem PKW kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: