Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Brand eines Wohnwagens und eines Wohnmobils

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 2.10 Uhr, geriet ein auf einem Parkplatz an der Herner Straße abgestellter Wohnwagen der Marke Adria in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Durch das Feuer wurden zwei nebenstehende PKW und ein Baum beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Kurze Zeit später brannte gegen 2.45 Uhr auf dem Kreymühlenweg ein Wohnmobil der Marke Peugeot vollständig aus. Dabei wurde ein hinter dem Wohnmobil stehendes weiteres Wohnmobil und eine Laterne beschädigt. Auch hier löschte die Feuerwehr. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

In beiden Fällen kann eine Brandstiftung nach ersten Ermittlungen nicht ausgeschlossen werden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Tel. 0800/2361 111. Ein möglicher Zusammenhang der beiden Brände wird derzeit geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: