Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten

Recklinghausen (ots) - Gestern, gegen 17.10 Uhr, fuhr eine 41-jährige Marler PKW-Fahrerin auf der Bergstraße, in Höhe der Heyerhoffstraße, auf den verkehrsbedingt haltenden PKW einer 45-Jährigen aus Haltern auf und schob diesen noch auf den PKW eines 48-Jährigen aus Borken. Bei dem Aufprall verletzten sich die Marlerin und ihr 11-jähriger Mitfahrer leicht. Die 45-jährige Fahrzeugführerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Alle wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zwei PKW wurden abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: