Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Radler nach Unfall leicht verletzt

Recklinghausen (ots) - Ein 10-jähriger Fahrradfahrer aus Castrop-Rauxel fuhr gestern, gegen 16.00 Uhr, hinter einem geparkten PKW vom Gehweg auf die Nordstraße. Hierbei erfasste ihn der auf der Nordstraße befindliche 56-jährige Castrop-Rauxeler PKW-Fahrer. Der Radler stürzte und stieß noch mit seinem Fahrrad gegen einen geparkten PKW. Dabei wurde der Junge leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: