Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Fahrzeugführerin nach Unfall schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Eine 39-jährige Dorstener PKW-Fahrerin befuhr gestern, gegen 17.00 Uhr, die Vennstraße. Sie beabsichtigte die Glück-Auf-Straße zu überqueren. Auf der Kreuzung stieß sie mit dem auf der Glück-Auf-Straße fahrenden 22-jährigen Dorstener Fahrer eines Klein-LKW zusammen. Anschließend verlor die 39-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen eine Garage. Die Dorstenerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und blieb dort stationär. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 33.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: