Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Raub eines Handys

Recklinghausen (ots) - Auf der Marktstraße stellte am Montag, gegen 19.30 Uhr, ein Jugendlicher einem 12-jährigen Gladbecker ein Bein, so dass dieser zu Boden fiel. Der Täter nahm dem 12-Jährigen das Handy weg und flüchtete in Richtung Goetheplatz. Beschreibung: 14 Jahre alt, 165 cm groß, schlank, kurze, dunkle Haare, leichter Dreitagekinnbart, Brillenträger, bekleidet mit einer dunklen Kapuzenjacke und einer braunen Jogginghose. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: