Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Kontrolle über seinen PKW verloren und in den Gegenverkehr geraten

Recklinghausen (ots) - Ein 18-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer befuhr gestern, gegen 19.50 Uhr, die Marienstraße. In einer Kurve kurz vor der Einmündung zur Möhnestraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Hier stieß er mit dem entgegenkommenden PKW eines 31-Jährigen aus Recklinghausen zusammen. Beide Fahrzeugführer verletzten sich bei dem Unfall leicht. Die PKW mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: