Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Täter flüchtete ohne Beute

Recklinghausen (ots) - Sonntag, gegen 04.10 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen Mann, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer Jeans, der auf der Victorstraße mit einem Messer das Cabriodach eines PKW aufschnitt. Als der Zeuge den Täter ansprach, flüchtete dieser ohne Beute in Richtung Westring. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: