Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Zwei unbekannte Männer schlugen an einer Bushaltestelle auf einen Castrop-Rauxeler ein

Recklinghausen (ots) - Ein 28-jähriger Castrop-Rauxeler beabsichtigte am Sonntag, gegen 05.00 Uhr, an der Bushaltestelle Berliner Platz in einen Linienbus zu steigen. Hier wurde er von zwei unbekannte Männern zu Boden geworfen die auf ihn eingetreten. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Unterführung. Beschreibungen: 25 bis 30 Jahre alt, einer hatte blonde Haare und trug einen Sportbeutel auf dem Rücken, der andere hatte dunkle Haare. Der 28-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: