POL-RE: Bottrop: Fahrrad von LKW erfasst

Recklinghausen (ots) - Am Donnerstag, gegen 22.00 Uhr, verließ ein 33-jähriger LKW-Fahrer aus Marl ein Firmengelände und bog nach links in die Prosperstraße ein. Hierbei übersah er einen 52-jährigen Fahrradfahrer aus Mülheim. Das Fahrrad geriet unter das linke Rad der Zugmaschine. Der Radler konnte noch vom Fahrrad springen, verletzte sich dabei aber leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: