POL-RE: Dorsten: Raub einer Geldbörse

Recklinghausen (ots) - Drei unbekannter Männer bedrohten gestern, gegen 17.15 Uhr, auf der Straße Zur Lippe, zwischen Kanal und Brücke, einen 26-jährigen Dorstener mit einem Messer und zwangen ihn, die Geldbörse auszuhändigen. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Eishalle. Beschreibungen: 25 bis 35 Jahre alt, zwei 185 cm groß, einer 165 cm groß, dunkelhäutig, alle bekleidet mit Adidas Trainingsanzügen, einer trug neongelbe Turnschuhe. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: