Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 44575 Castrop-Rauxel, Fußgängerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, den 14.02.2016 kam es um 18:36 Uhr auf der Ringstraße zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 19jährige Frau aus Castrop-Rauxel schwer verletzt wurde. Ein 22jähriger Fahrer eines SUV aus Castrop-Rauxel hatte die Ringstraße in Fahrtrichtung Habinghorster Straße befahren. In Höhe des Engelburgplatzes wollte die Frau die Fahrbahn an einer LZA für Fußgänger die Fahrbahn überqueren. Hierbei wurde die Frau von dem SUV erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei wurde sie so schwer verletzt, dass sie nach notärztlicher Erstversorgung zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 2500,- Euro. Die Polizei Recklinghausen bittet Zeugen unter der Tel.Nr.: 02361/550 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: