Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Am Donnerstag, im Laufe des Tages, verschafften sich Unbekannte, nach Aufhebeln eines Fensters, Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Reulstraße. Die Täter entwendeten ein Handy. Im gleichen Tatzeitraum stiegen Unbekannte, nach Aufhebeln eines Fensters, in eine Wohnung eines weiteren Mehrfamilienhauses auf der Reulstraße ein. Hier nahmen die Täter Schmuck und Haushaltsartikel mit.

Unbekannte gelangten am Donnerstag, im Laufe des Tages, nach Aufbrechen einer Tür in ein Reihenhaus auf der Paßstraße und entwendeten eine Playstation und dazugehörige Spiele.

Nach Aufhebeln einer Tür begaben sich Unbekannte am Donnerstag, zwischen 12.00 Uhr 18.00 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Hans-Böckler-Straße. Ohne Beute verließen die Täter den Tatort.

In der Zeit von Donnerstag bis heute hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in einen Kiosk auf der Ebelstraße ein. Die Einbrecher erbeuteten Zigaretten und Tabak.

Heute, in den frühen Morgenstunden, schlugen Unbekannte eine Türscheibe ein und gelangten in eine Firma auf der Pelsstraße. Mit Bargeld und einem Laptop entkamen die Täter.

In der Zeit von gestern bis heute verschafften sich Unbekannte nach Aufhebeln eines Fensters Zugang in Büroräume einer Firma auf der Bottroper Straße. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Unbekannte gelangten in der Zeit von Donnerstag bis heute nach Aufhebeln eines Fensters in die Werkstatt einer Firma auf der Heinrich-Hertz-Straße. Über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt.

Castrop-Rauxel

Gestern, zwischen 14.20 Uhr und 19.00 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster auf und begaben sich so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Kunostraße und entwendeten Schmuck.

Herten

Schmuck entwendeten Unbekannte am Donnerstag, zwischen 19.00 Uhr und 19.50 Uhr, aus einem Reihenhaus auf der Nimrodstraße. Zuvor hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt und waren so eingedrungen.

Marl

Tagsüber verschafften sich Unbekannte am Donnerstag nach Aufbrechen einer Tür Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Am Alten Sportplatz. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße An der Burg entwendeten Unbekannte am Donnerstagmittag Bargeld. Die Täter hatten die Tür aufgehebelt und waren so eingedrungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: