Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Täter flüchteten ohne Beute

Recklinghausen (ots) - Gestern gegen 21.50 Uhr, bemerkten Zeugen auf der Straße Am Katenberg zwei Männer, die die Scheibe eines PKW eingeschlagen hatten. Als sie die Männer ansprachen, flüchteten die Täter ohne Beute in Richtung Gemeindedreieck. Beschreibungen: 1. 185 cm groß, Mitte 20 Jahre alt, bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer blauen Jeans, hatte eine graue Kapuze über den Kopf gezogen, trug dunkle Schuhe und eine Taschenlampe. Die zweite Person kann nicht beschrieben werden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: