POL-RE: Dorsten: Fußgänger angefahren

Recklinghausen (ots) - Ein 84-jähriger Fußgänger aus Dorsten wurde am Donnerstag gegen 11.50 Uhr von dem Auto eines 40-jährigen Dorsteners auf der Borkener Straße angefahren. Der 84-Jährige hatte zu Fuß die Borkener Straße in Höhe der Hausnummer 126 überquert, als der 40-Jährige mit seinem Fahrzeug von einem Parkplatz nach links in die Borkener Straße einbiegen wollte. Der Wagen touchierte den Fußgänger. Er wurde mit leichten Verletzungen zu ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: