Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Unbekannte Täter brechen Wohncontainer auf und legen Feuer

Recklinghausen (ots) - In der Zeit vom 30.12.2015 bis zum 04.01.2016 brachen unbekannte Täter einen Wohncontainer einer Flüchtlingsunterkunft am Liboriweg auf. Anschließend entzündeten die Täter auf dem Fußboden eine brennbare Flüssigkeit, die offensichtlich selbstständig erlosch. Dabei entstand geringer Sachschaden am Fußbodenbelag. Dieser wurde im Rahmen einer Begehung der Stadt Bottrop am 04.01.2016 festgestellt. Das Containerdorf unter kommunaler Aufsicht ist bezugsfertig, jedoch zurzeit noch unbewohnt. Da ein fremdenfeindlicher Hintergrund nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im möglichen Tatzeitraum gemacht haben, werden gebeten sich unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: