Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Gladbeck

Nach Aufhebeln eines Fensters verschafften sich Unbekannte von Donnerstag bis heute Zugang in die Räume einer Firma an der Boystraße. Ob die Täter etwas mitgenommen haben ist noch nicht bekannt.

Im gleichen Tatzeitraum brachen Unbekannte auf der Boystraße einen Baucontainer auf und entwendeten daraus Bargeld und eine Digitalkamera.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Saarbrückener Straße entwendeten Unbekannte am Donnerstagnachmittag Bargeld und Schmuck. Die Täter hatten die Tür aufgebrochen und waren so eingedrungen.

Donnerstagmittag drangen Unbekannte gewaltsam in Büroräume auf der Friedrichstraße ein. Ohne Beute entfernten sich die Täter.

Herten

Unbekannte brachen eine Tür auf und begaben sich am Donnerstag, im Laufe des Tages, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Weidenstraße. Mit der Beute, Schmuck und Parfum, entkamen die Täter.

Oer-Erkenschwick

Von der Ausstellungsfläche einer Firma an der Auguststraße entwendeten Unbekannte von Mittwoch bis Donnerstag Gartenmöbel, die mit einem Drahtseil gesichert waren. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Marl

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Donnerstag bis heute auf das Gelände einer Firma an der Dieselstraße. Hier brachen die Täter eine Tür auf und gelangten so in die Räume. Mit einem Laptop, zwei Tablets und Werkzeuge, entkamen die Täter.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: