Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Drei Unfallfluchten

Recklinghausen (ots) - Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Samstag, gegen 12.50 Uhr, einen am Marler Stern geparkten VW Polo an und flüchtete. Am PKW entstand 1.000 Euro Sachschaden.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich heute, in der Zeit von 08.10 bis 8.50 Uhr, auf einem Parkplatz an der Hervester Straße. Hier fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen dort geparkten grauen Nissan X-Trail an und flüchtete, ohne sich um den Schaden von 5.500 Euro zu kümmern.

Ebenfalls heute, in der Zeit von 3 bis 7 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Finkenstraße geparkten blauen Opel Tigra an und flüchtete. Am PKW entstand 1.500 Euro Sachschaden.

Hinweise in allen Fällen erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: